21.01.2020

Warum auch Architekten Troi nutzen

Software für Architekten
  1. Projektkalkulation nach HOAI und SIA
  2. Prozentwerte für Leistungsphasen hinterlegen
  3. Projektstatus und Umsatzforecasts
  4. Eine zentrale Lösung für alle Mitarbeiter
  5. Sie möchten mehr erfahren?

 

Troi wird von vielen namhaften Agenturen genutzt, die ihre Prozesse mit unserer Software abbilden. Doch auch Architekturbüros profitieren von der umfangreichen Software für Architekten.

Angebotskalkulation und Rechnungsstellung, aber auch die Erfassung von Arbeits- und Projektzeiten, die Projektkoordination und die Kontaktpflege erfolgt über Troi.

Die Kernfunktionalität dabei ist die Projektkalkulation. Denn gerade bei Bauprojekten ist diese sehr aufwändig und kleinteilig. Und sie ist die Grundlage für eine fundierte Angebotserstellung.

Projektkalkulation nach HOAI und SIA

In Deutschland bildet die Honorarordnung der Architekten und Ingenieure (HOAI) die Grundlage zur Ermittlung angemessener Honorare für Bauprojekte. Dabei wird nach Honorarzonen und anrechenbaren Kosten abgerechnet. Die HOAI gibt dabei bestimmte Basisgrößen vor. Das Angebot umfasst dabei 9 Leistungsphasen von der Grundlagenermittlung bis zur Objektbetreuung.1)

In der Schweiz erarbeitet und publiziert der SIA (Schweizerische Ingenieur- und Architektenverein) zahlreiche Normen, Ordnungen, Richtlinien und Dokumentationen, die für die schweizerische Bauwirtschaft maßgebend sind.2) Der SIA legt dabei jährlich die Honorarkategorien für Schweizer Architekten fest. Die 6 Planungsphasen bei einem Bauprojekt gehen von der strategischen Planung bis zur Bewirtschaftung.

(In Österreich gibt es eine solche Regelung bisher noch nicht. Die Kammer für Architekten und Ingenieurkonsulenten gibt jedoch Anhaltspunkte für die Höhe der Planungshonorare an.)3)

Besonders komplex ist die SIA-Kalkulation. Das Gesamthonorar wird dabei von den

  • aufwandsbestimmenden Baukosten
  • Aufwandszuschlägen
  • Baukategorie
  • Schwierigkeitsgrad
  • und Leistungsanteil

mitbestimmt. Die Berechnung der Faktoren wird hier durch die aktuellen SIA Richtlinien vorgegeben.

Um Architekten die Angebots- und Rechnungserstellung mit Troi zu vereinfachen ist die SIA Kalkulation für Schweizer Architekten direkt in der Angebotskalkulation hinterlegt.

Prozentwerte für Leistungsphasen hinterlegen

Für jede Leistungsphase werden jedoch sowohl in Deutschland als auch in der Schweiz gewisse Prozentwerte zugeteilt, die sich auf das mögliche Gesamthonorar beziehen. Aus diesen wird das Honorar des Architekten bei Erfüllung aller Leistungsphasen ermittelt.

Unsere Software für Architekten integriert diese Option in die Angebots- und Projektkalkulation. Diese können einfach und schnell hinterlegt werden und sind damit für jede Kalkulation verfügbar.

Projektstatus und Umsatzforecasts

Ist das Angebot freigegeben und die Projektumsetzung kann erfolgen, können anhand des Projektreportings Leistungen und Kosten im Blick behalten werden. Gerade bei Bauprojekten ist ein detailliertes Echtzeit-Reporting entscheidend, um agieren zu können, sobald Kostengrenzen überschritten werden.

Ebenso bietet unsere Software-Lösung die Möglichkeit neben Echtzeit-Controlling auch den Blick in die Zukunft zu richten. Durch die Integration eines Umsatzforecasts können kurz- und langfristige Umsatzprognosen erstellt werden. Dies bietet Planungssicherheit und eine wichtige Entscheidungsgrundlage.

Eine zentrale Lösung für alle Mitarbeiter

Um möglichst flexibel zu sein und vor allem auch von unterwegs immer Zugriff auf relevante Projektdaten zu haben, ist eine Cloud-Lösung, die Device-unabhängig genutzt werden kann von großem Vorteil. Gerade bei Projektleitern, die viel unterwegs sind. Mit Troi haben Sie wichtige Kennzahlen immer dabei – ob auf dem Laptop oder dem Smartphone.

Sie möchten mehr über unsere Software für Architekten erfahren?

Gerne zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Troi Ihr Bauprojekt HOAI oder SIA konform abbilden und managen.

Kontaktieren Sie uns einfach für weitere Informationen oder ein persönliches und kostenloses Webinar.

 

Jetzt unverbindliche Information anfordern

Kontaktanfrage

 

Quellen

1)https://www.bauen.de/a/die-hoai-und-ihre-leistungsphasen-so-berechnet-der-architekt-sein-honorar.html
https://bauplanungen.de/blog/die-bauplanung-und-ihre-phasen/
https://blog.kbld.de/angebotskalkulation-fuer-bauprojekte/

2)https://www.sia.ch/de/der-sia/der-sia/

3)https://www.arching.at/fileadmin/user_upload/redakteure/HIA_2010/hia_7-2008_090507-ges.pdf


Dominique Autor: Dominique Junk, Marketing Managerin bei Troi GmbH

 

troi Webinar
Persönliches Webinar
Lassen Sie sich Troi in einem persönlichen Webinar zeigen. Online oder bei Ihnen vor Ort.
Jetzt kontaktieren
Troi Demo
Demoversion
Testen Sie alle Troi Funktionen mit unserer Guided Demo kostenlos und unverbindlich.
Troi Support
Support
Haben Sie technische Fragen? Unser Support hilft Ihnen gerne weiter.
Zum HelpDesk
scroll to the top
Demo testen